Alle Beiträge von Cunradus

Katapult schießen im Schülerferienprogramm

Obwohl wir wetterbedingt bereits am Zusammenräumen waren, da sich bei Regenwetter niemand auf die Burg begeben wollte, erschien kurz vor Verlassen des Burgbergs eine kleine Gruppe Kinder mit ihrem Betreuer. 

Für einen Schaukampf war der Boden zu rutschig, aber unser Katapult funktioniert selbst im größten Sauwetter. Also richteten wir das Geschütz in Richtung Mauer aus und feuerten so lange, bis die Kinderbeine nicht mehr den Berg hinauf rennen wollten. Ein Riesen Spaß für Jung und Alt.

Ritter im Kindergarten St. Michael in Aalen

An diesem sonnigen und schwülen Freitag Morgen begaben sich die Herren Cunradus Dictus de Ruesze und Reinar vom harten Feld in den Kindegarten St. Michael in Aalen. Die Kinder wurden über die Lebensweisen und Aufgaben des Ritters im Mittelalter eingeführt, bevor die Rüstung Stück für Stück angelegt wurde. In zwei schweißtreibenden Schaukämpfen zeigten die Ritter die Kampfkunst vergangener Zeiten und stellten danach ihre Rüstung zum Anfassen und Anprobieren zur Verfügung.

„….jeder von Euch kann im Alltag ein kleines bisschen Ritter sein…“

sagte der Herr vom harten Feld auf die Frage, ob es heute noch echte Ritter gibt und erklärte dabei die ritterlichen Tugenden, die auch heute noch von Bedeutung sind.

Die Eltern sammelten für unsere Burgruine im Vorfeld unseres Auftrittes Spenden. Der Betrag in Höhe von sagenhaften 149,-€ konnte heute der Burgerhaltung zugeführt werden.

Wir bedanken uns für einen richtig schönen Morgen mit Euch und hoffen, dass Ihr ein kleines bisschen Ritterlichkeit in Euch aufgenommen habt.